Käthe Hirschberg und Robert Habeck

https://trauer-anzeigen.de/traueranzeige/kaethe-hirschberg


„Dort, wo vor kurzem noch Schlammberge und Bagger waren, ist jetzt eine idyllische Teichlandschaft zu sehen. Das ist der Erfolg eines ungewöhnlichen Projekts, das für Schleswig-Holstein Neuland ist“, sagte Umweltminister Robert Habeck auf dem Gut Lammershagen, wo er sich ein Bild vom gesäuberten Teich machte. Dabei wurde er von der Gutsbesitzerin Käthe Hirschberg begleitet, auf deren Grundstück das Gewässer liegt. Habeck zeigte sich zuversichtlich, dass der Teich schon bald wieder von Eisvogel, Rohrdommel und vielen Wasservögeln als Nahrungs- und Brutplatz genutzt werde.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s